Deals/M&A

Übernahmen, Fusionen, Veräußerungen: Erkennen und Vermeiden rechtlicher Risiken

Mergers and Acquisitions (M&A) sind wesentlicher Bestandteil einer jeden globalen Wachstumsstrategie. Doch wie können Unternehmen und andere Organisationen rechtliche Risiken beim Kauf, Verkauf oder der Übernahme von Unternehmensteilen erkennen und vermeiden? Die Antworten auf diese Fragen liefert ein erfahrenes Team aus M&A-Anwält:innen und Transaktionsspezialist:innen von PwC. Wir begleiten Sie während des gesamten Prozesses, von der Strategieentwicklung über die Due Diligence bis zur Vertragsgestaltung, der Verhandlung sowie dem Signing/Closing und der Integration.

Corporate Deals

In Deutschland werden jedes Jahr mehrere Tausend Unternehmensverkäufe umgesetzt. Der Verkauf und Kauf eines Unternehmens ist stets mit hohem Organisationsaufwand und vielen rechtlichen Fallstricken verbunden. Unsere Anwält:innen stehen Ihnen mit langjähriger Deals- und M&A-Kompetenz über den gesamten Ablauf des Unternehmensverkaufs zur Seite und gewährleisten optimale Ergebnisse mit einem ausgeprägten wirtschaftlichen Verständnis und, wenn gewünscht, in enger Zusammenarbeit mit PwC-Transaktionsteams anderer Services. Dabei können unsere Anwält:innen auch auf ein weltweites, effizientes PwC-Legal-Netzwerk zurückgreifen.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten bei:

  • Vorbereitung und Durchführung von Legal Vendor Due Diligences sowie sonstigen Vendor-Assistance-Prozessen
  • Buy-Side Legal Due Diligence
  • Rechtlicher Strukturierung komplexer Transaktionen
  • Gestaltung von Akquisitions- und Investmentstrukturen
  • Transaktionsvorbereitenden Maßnahmen (Letter of Intent, Term Sheets, Vertraulichkeitsvereinbarungen etc.)
  • Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung der Transaktionsdokumentation
  • Signing- und Closing-Prozessen
  • Fusionskontrollverfahren, Investitionskontrollverfahren
  • Prüfung und Begleitung von sonstigen Anmeldeerfordernissen
  • Rechtlichen Fragen zu Transaktions-Fremdfinanzierungen

Distressed Deals

Wenn wirtschaftliche Gründe zu Verkaufsentscheidungen führen oder Kaufgelegenheiten schaffen, ist bei der Planung und Umsetzung dieser Transaktionen ein hohes Maß an Erfahrung, Marktkenntnis und rechtlicher Expertise gefragt. Die M&A Spezialist:innen von PwC verfügen über dieses spezifische Wissen und die langjährige Erfahrung, um Unternehmen, institutionelle Gläubiger, Investoren, Treuhänder und Insolvenzverwalter in Sonder- und Krisensituationen bestmöglich zu unterstützen – sowohl auf Verkäufer- als auch auf Käuferseite. Mit unserem interdisziplinären Beratungsansatz vereinen wir gesellschaftsrechtliche Strukturberatung mit Fachwissen, insbesondere aus den Bereichen Arbeitsrecht, Restrukturierung und Insolvenz sowie Finanzierung und Steuern.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten bei:

  • Strukturierung von Distressed-M&A-Transaktionen unter Berücksichtigung der (vor)-insolvenzrechtlichen Besonderheiten, auch im Hinblick auf bestimmte Assets oder NPLs
  • Transaktionsmanagement
  • Ausarbeitung von Vertraulichkeitsvereinbarungen
  • Angebotsprüfungen sowie bei Strukturierung eines Bieterverfahrens, insbesondere auch bei Eigen- oder Insolvenzverwaltung
  • Ausarbeitung und Verhandlung von Letters of Intent oder Term Sheets
  • Vorbereitung und Durchführung der Due Diligence, einschließlich Aufsetzen eines Datenraums unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Anforderungen
  • Vorbereitung, Überarbeitung und Verhandlung der erforderlichen Verträge (Asset Deal, Share Deal oder Insolvenzplan)
  • Unterstützung bei Aufbereitung der Transaktionsdetails für Gläubigerversammlung oder Gläubigerausschuss
  • Vorbereitung von Signing und Closing der Distressed-M&A- Transaktion
  • Unterstützung bei Post-Closing-Maßnahmen, einschließlich Umstrukturierungen

Private Equity

In einem durch zunehmende Komplexität und Wettbewerb gekennzeichneten Beteiligungsgeschäft entscheiden neben dem richtigen Zeitpunkt auch die richtige Strategie und die rechtliche Expertise über den Erfolg einer Transaktion. Mit unserem tiefen Verständnis für den Private-Equity-Markt stellen wir unseren Mandanten eine ganzheitliche Herangehensweise – wenn nötig, unter Einbindung des gesamten Know-hows des PwC-Netzwerks – zur Verfügung. Unsere Anwält:innen stehen Ihnen mit langjähriger Kompetenz in der Beratung von Private-Equity- Transaktionen über den gesamten Ablauf eines Projekts zur Seite und gewährleisten optimale Ergebnisse mit einem ausgeprägten wirtschaftlichen Verständnis. Dabei können unsere Anwält:innen auch auf ein weltweites, effizientes PwC-Legal-Netzwerk zurückgreifen.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten bei:

  • Verkaufsvorbereitenden Maßnahmen (Fact Books, Exit- Vereinbarungen, Banking/Insurance Education Process) sowie Durchführung der Verkaufsprozesse im Rahmen eines Exits
  • Vorbereitung und Durchführung von Legal Vendor Due
  • Diligences sowie sonstigen Vendor-Assistance-Prozessen
  • Buy-Side Legal Due Diligence
  • Erstellung, Überarbeitung und Verhandlung der Transaktionsdokumentation
  • Signing- und Closing-Prozessen
  • Fusionskontrollverfahren, Investitionskontrollverfahren
  • Prüfung von und bieten Begleitung bei sonstigen Anmeldeerfordernissen
  • Erstellung und Verhandlung der gesamten Transaktionsdokumentation
  • Eigenkapitalbeteiligungen des Managements (MEPs) und Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen (VSOP/ESOP)
  • Und internationaler Strukturierung einschließlich Beteiligungsstrukturierung zwischen Investoren, Management und ggf. Alteigentümern
  • Fusionskontrollverfahren, Investitionskontrollverfahren
  • Prüfung und Begleitung von sonstigen Anmeldeerfordernissen
  • Post-Merger-Integration, Umstrukturierungen und Restrukturierungen von Portfoliounternehmen
  • Umsetzung von Buy-and-Build-Strategien mit maßgeschneiderten Lösungen für Add-on-Transaktionen
  • Transaktions-Fremdfinanzierungen

Real Estate Deals

Der Immobilienmarkt boomt nach wie vor. Private und gewerbliche Investoren nutzen ihn als sichere Anlageform. Dabei sind Immobilientransaktionen so vielfältig wie die wirtschaftlichen Interessen für den An- und Verkauf der Immobilie selbst. Von Transaktionen, die den Auftakt einer Projektentwicklung darstellen, bis hin zur späteren Veräußerung, begleiten unsere erfahrenen Rechtsberat:innen Sie entlang des gesamten Prozesses der Immobilientransaktion. Wir beraten sowohl bei klassischen Asset Deals als auch bei der Strukturierung und Umsetzung von Shared Deals oder alternativen Strukturen wie z.B. Non-Performing Loans.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten bei:

  • An- und Verkauf (Transaktionsstruktur, Finanzierungsstruktur, Asset-/Share Deal, Legal, Tax und Financial Due Diligence)
  • Steueroptimierung zur Vorbereitung von und im Nachgang zu Transaktionen (Ertragsteuern, Umsatzsteuer, Grunderwerbsteuer)
  • Projektentwicklungen und Bestandshaltungen
  • Struktureller Vermeidung von gewerblichem Grundstückshandel
  • Vertragsgestaltung
  • Klärung von Haftungs- und Gewährleistungsfragen
  • Wirtschaftlichkeits- und Liquiditätsprognosen
  • Rechtlichen Fragen zu Transaktionsfremdfinanzierungen

Venture Capital

Der Venture-Capital-Markt in Deutschland hat sich in den letzten Jahren extrem dynamisch entwickelt und ist zu einem Treiber für Innovation und Wachstum geworden. Unsere Anwält:innen beraten seit vielen Jahren als eine der hierbei führenden Berater in Deutschland Venture Capital Fonds, Corporate-Venture- Capital-Einheiten, Family Offices und natürlich auch Startups und Gründer bei allen Transaktionsformen und spezifisch rechtlichen Herausforderungen des Marktes. Neben Finanzierungsrunden begleiten wir jede Form von Exit-Transaktionen, Folgefinanzierungen, Add-on-Akquisitionen, Convertible Loans und Venture Debt-Finanzierungen. Dabei können unsere Anwält:innen auf das Know-how des weltweiten PwC-Netzwerks zurückgreifen und zeichnen sich durch ein ausgeprägtes wirtschaftliches und technisches Verständnis aus.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten bei:

  • Der Strukturierung, Verhandlung und Umsetzung von Finanzierungsrunden für Investoren, Gründer und Startups
  • Venture-Debt-Finanzierungen für Investoren, Gründer und Startups
  • Convertible Loans
  • Exit-Transaktionen jeder Art
  • Add-on-Akquisitionen sowie Restrukturierungen von Startups
  • Legal Due Diligences
  • Erarbeitung von Vertrags-/Dokumentationsstandards für Investoren
  • Transaktionsvorbereitenden Maßnahmen (Letter of Intent, Term Sheets, Vertraulichkeitsvereinbarungen etc.)
  • Erstellung und Verhandlung der Transaktionsdokumentation, insbesondere von Beteiligungs-/Gesellschaftervereinbarungen, Satzungen, Geschäftsordnungen (und sonstigen Nebendokumentationen)
  • Der Suche nach passenden Investoren
  • Gestaltung von Mitarbeiterbeteiligungen und Managementbeteiligungen (ESOP, VSOPs)
  • Fusionskontrollverfahren, Investitionskontrollverfahren
  • Der streitigen Durchsetzung von Rechten aus Beteiligungsverträgen, Mitarbeitervereinbarungen und virtuellen Beteiligungen.

Fachbeiträge zu Deals/M&A

Pressemitteilungen zu Deals/M&A