IP/IT

Ihr Begleiter durch die digitale Transformation und bei der Sicherung von geistigem Eigentum und Wettbewerbsposition

Das Rad der digitalen Transformation dreht sich immer schneller. Damit stellen sich stetig neue IP- und IT-rechtliche Fragen und Fragen einer sich neu bildenden Marktüblichkeit. Unternehmen, die diese Herausforderung frühzeitig annehmen, erlangen häufig Wettbewerbsvorteile. Wir helfen Ihnen bei der Bewertung der rechtlichen Herausforderungen, entwickeln für Sie innovative Lösungen und setzen diese mit Ihnen um: in vertraglicher Hinsicht und bei der rechtlichen Gestaltung von Geschäftsmodellen. Wir beraten Sie dabei, ob geplante geschäftliche Aktivitäten am Markt und Handlungen Ihrer Wettbewerber gegen das Wettbewerbs- oder Datenschutzrecht verstoßen und setzen Ihre Rechte gerichtlich und außergerichtlich durch - national wie international. Und wir helfen Ihnen, Ihr geistiges Eigentum als Basis Ihres geschäftlichen Erfolges zu schützen: ob als Trademark, Know-how, als gewerbliches Schutzrecht oder als Arbeitsergebnis aus der Softwareentwicklung und der Erstellung von Datenbanken. Bei all dem beschränken wir uns nicht nur auf die Rechtsberatung, sondern bieten Ihnen durch die enge Kooperation mit der PwC Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auch technische, kaufmännische und organisatorische Kompetenz.

Intellectual Property und Wettbewerbsrecht

Die Sicherung und Nutzung von gewerblichen Schutzrechten,     Urheberrechten und Intellectual Property im Allgemeinen sind im globalen Wettbewerb nicht mehr wegzudenken. Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass nationale und internationale Unternehmen ihre Investitionen und ihre Marktposition angemessen schützen und ihren Geschäftserfolg langfristig sicherstellen. Unser erfahrenes Beraterteam berät Sie innovativ zur Absicherung rund um Ihr geistiges Eigentum und das Management Ihres Portfolios. Wir beraten Sie u.a. zu Ihren Fragestellungen in Bezug auf Patente, Designs, Copyright und Trademarks und vertreten Sie vorgerichtlich in Auseinandersetzungen und in streitigen Verfahren.

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten Sie bei: 

  • Schutz von Intellectual Property
  • Anmeldung und Verwaltung von Marken und Designs
  • Strategischen Fragen und Bewertung von Rechtsfragen im Marken-, Design-, Gebrauchsmuster-, Patent-, Arbeitnehmererfinder- und Urheberrecht sowie im Wettbewerbsrecht     
  • Lizenzierungen von gewerblichen Schutzrechten und Urheberrechten
  • Technologie-Transfers und IP-Transaktionen
  • Abmahnungen von wettbewerbswidrigem Verhalten
  • Erstellung und Implementierung von Know-how-Schutzkonzepten und Know-how-Lizenzverträgen
  • Datenbanken und Lizenzverträgen zu Datenbanken
  • Fragen zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen
  • Verfolgung von Produktpiraterie einschließlich des Einsatzes forensischer Tools
  • Vertretung in Verletzungsverfahren oder bei Verletzungen des geistigen Eigentums
  • IP-rechtlichen Themen in Transaktionen, Carve-Outs und Post-Merger-Integration
  • Durchsetzung Ihrer Rechte bzgl. Intellectual Property vor und außerhalb des Gerichts

Informationstechnologie und Medien

Die digitale Transformation verändert Branchen rasant und birgt vielfältige Herausforderungen für Unternehmen. Der Trend zur Nutzung von Cloud-Services ist ungebrochen. Vernetzte Produkte und Produktionsmittel sowie neue Überlassungs- und Vergütungsmodelle bringen neuen Regelungsbedarf mit sich. Gleichzeitig passt der Gesetzgeber stetig den rechtlichen Rahmen für die Geschäftstätigkeit an und erlässt regulatorische und datenschutzrechtliche Vorgaben, die Unternehmen im Sinne der Compliance einhalten müssen. Dies gilt insbesondere auch für den Medienbereich mit seinen stets neuen Medienformaten wie dem Metaverse.

Unsere Beraterteams verfügen sowohl über exzellente rechtliche Expertise als auch über umfangreiche technische Kenntnisse und ein tiefes Verständnis für technologiegetriebene Themen sowie die Dynamik der IT- & Medienbranche. 

So unterstützt Sie PwC Legal

Unsere Rechtsanwält:innen beraten Sie bei: 

Informationstechnologie

  • Beschaffung: von der Betreuung von Ausschreibungen in sämtlichen Phasen über die Gestaltung von IT-Verträgen (beispielsweise IT-Outsourcing, IT-Softwareentwicklung und -lizensierung, Implementierung von IT-Systemen, Cloud-Services, Software-as-a-Service, Software Maintenance und Support) und die Beratung zum Design der Architektur (beispielsweise wegen regulatorischer Sicherheits- oder Lokalisierungsanforderungen) bis hin zur Beratung bei der Gestaltung von Lizenz- und Preis-/Vergütungsmodellen.
  • Implementierung oder Integration von IT-Recht: vom Legal Projektmanagement über konzerninterne Leistungsvereinbarungen und Datenschutzmaßnahmen (wie Datenschutz-Folgenabschätzung und Sperr- und Löschkonzepten) bis hin zu Änderungsvereinbarungen und Leistungsspezifizierungen
  • Gestaltung eigener, innovativer, digitaler Produkte und Services: von der Gestaltung Ihrer Kundenverträge laut IT-Vertragsrecht, über die Unterstützung bei der Verhandlung von IT-Verträgen mit Kooperationspartner:innen und Lieferant:innen und die Beratung zur rechtlichen Ausgestaltung von Lizenzen an Ihrer Software (inkl. Open Source Software) bis hin zu rechtlichen Anforderungen an den Vertrieb (inkl. Verbraucherschutzaspekten und Datenschutzanforderungen laut Datenschutz-Grundverordnung wie“data protection by design / by default“)
  • Haftungsfragen rund um IT-Recht, IT-Sicherheit, IT-Produkte und IT-Services, insbesondere angesichts sich ändernder Produkthaftungsregeln
  • Compliance im Bereich Open Source Software und Lizenzen
  • IT-Prozesse und Schiedsverfahren
  • Unterstützung IT-rechtlicher Fragestellungen im Fall von Transaktionen, Carve-Outs und Post-Merger-Integration

Medien

  • Gründung eines TV- oder Rundfunkkanals und der Lizenzierung bis hin zur Einhaltung der Vorgaben für Fernsehwerbung
  • Nutzung des Metaverse und damit verbundener Fragestellungen
  • Erstellung und Prüfung von Musikverträgen einschließlich Fragen zur Musikverwertung
  • Prüfung eines urheberrechtlichen Schutzes von Werktiteln mit Verweis auf das Markenrecht
  • Sicherung von Filmideen, der Film- und Fernsehförderung bis hin zur Auswertung
  • Erstellung und Prüfung von Übersetzerverträgen, Autoren- und Verlagsverträgen, Lizenzverträgen und Nutzungsrechten sowie Verfilmungsverträgen
  • Vertragsverhandlungen mit Verwertungsgesellschaften
  • Erstellung und Prüfung von Aufführungs- und Künstlerverträgen sowie bei der Durchsetzung Ihrer vertraglichen Ansprüche
  • Analyse von Haftungsrisiken im Eventbereich
  • Fragen zum Persönlichkeitsrecht 
  • Fragen zum Social-Media-Recht und dem Presserecht

Pressemitteilungen zu IP/IT